GEMOS - Schnittstellenmanagement

Mit GEMOS ist es möglich eine Vielzahl an Medien, Kommunikation und Sicherheit herstellerneutral zu managen.

Die physikalische Anbindung kann über einfache Kontakte, serielle Schnittstellen oder TCP/IP erfolgen. Die Datenanbindung erfolgt nativ proprietär oder über Standards wie z. B. OPC, BACnet, LON oder EIB.

Adaptiert wurden bisher u. a. :

  • Brandmeldeanlagen
  • Überfall- und Einbruchmeldeanlagen
  • Videoüberwachungsanlagen
  • Zutrittskontrollanlagen
  • Lösch- und RWA-Anlagen
  • Fluchttür- und Schleusensteuerungen
  • Sprech-, Zellenruf- und Interkomanlagen
  • Elektrische Lautsprecheranlagen
  • Telefonanlagen (TK) (Voice over IP)
  • Gebäudeleittechnik
  • Personennotrufanlagen (PNA)
  • Funkanlagen
  • Medientechnik (Audio, Video, Steuerung)
  • Gefahren-, Störungs- und Meldungsanlagen
  • IT Hardware über SNMP
  • Aufzugssteuerung
Schnittstellenmanagement