GEMOS access

Intelligente Tür- und Fluchtwegsteuerung, Einbruchmelder und Schließtechnik

GEMOS access stellt neben GEMOS eine weitere eigene Produktlinie der ela-soft GmbH dar. Die Einsatzmöglichkeiten von GEMOS access reichen vom Offline-Zutrittskontrollsystem für kleine Anwendungen bis hin zum modularen und voll integrierten Teil des Gebäude-, Sicherheits- oder Gefahrenmanagementsystems.

GEMOS access vereint verschiedene Sicherheitstechnikgewerke – rund um die Tür – an der Tür. So werden Zutrittskontroll-, Fluchttürsteuerungs- und Überwachungssysteme zentral am Türmodul GAM angebunden. Die offene Schnittstellenarchitektur erlaubt die Anbindung von vielen handelsüblichen Kartenlesern z.B. über RS485 oder Wiegand Protokoll – unabhängig von den realisierten Leseverfahren. Programmkern und Datenbank basieren auf der seit Jahren permanent weiterentwickelten und innovativen GEMOS Softwarephilosophie.

Übersichtliche Menüstrukturen, vordefinierte Einstellungen für typische Anwendungen sowie Assistenten zur Hardwareerkennung ermöglichen eine schnelle und damit wirtschaftliche Handhabung bei Installation und Betrieb.

Die Kopplung bzw. Integration von GEMOS access in das GEMOS Managementsystem erfolgt aufgrund des gleichen Softwarekerns nahtlos und ermöglicht u. a. folgende Funktionen:

  • Einbindung der Alarme, Ereignisse und Meldungen in GEMOS
  • Vollständige Systemüberwachung aller Hard- und Softwarekomponenten
  • Visualisierung von Meldungen, Ereignissen und Türzuständen
  • Steuerungen aus visualisierten CAD basierenden Lageplänen
  • Kopplungen mit Fremdsystemen über offene Schnittstellen
  • Abbilden von komplexen Arbeitsabläufen und Prozessen
  • Gemeinsame Protokollierung aller Ereignisse
  • Zusammenspiel mit Video-, Einbruchmelde- und Brandmeldekomponenten